Hier erreichen Sie uns:

GFK-Service GbR
Meeraner Str. 12
12681 Berlin

030 24 35 50 30

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00 - 17:00

Samstag nach Terminabsprache

RFID Transponder für Alarmanlagen und Anlasserunterbrechung.

"Transponder Wegfahrsperre" Die kontaktlose Transponder Wegfahrsperre lässt sich sehr einfach nachrüsten. Sie bietet die Möglichkeit 2 Verbraucher wie Starter, Benzinpumpe oder Dieselventil zu unterbrechen. Die Wegfahrsperre wird einfach in das zu unterbrechende Kabel angeschlossen. Das System schärft sich 30 oder 120 Sekunden nach ausschalten der Zündung.

Die Transponder-Technologie erkennt, wenn Sie sich mit dem kleinen Transponder Ihrem Fahrzeug nähern. Entschärft wird die Wegfahrsperre berührungslos im Umkreis von 2 - 5 Metern (einstellbar). Es stehen mehrere Schaltungs-/Unterbrechungsvarianten zur Verfügung. Wenn der Transponder-Chip nicht im Fahrzeug ist, unterbricht das System den Stromkreis. Eine Weiterfahrt ist dann nicht mehr möglich. Der Status-Pieper gibt ein akustisches Signal, um über den fehlenden Transponder zu informieren. In der Anschlussvariante der klassischen Wegfahrsperre ist ein Starten des Motors nur möglich, wenn der Transponder erkannt wird.