Hier erreichen Sie uns:

GFK-Service GbR
Meeraner Str. 12
12681 Berlin

030 24 35 50 30

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00 - 17:00

Samstag nach Terminabsprache

"Viele Aufbereiter hinterlassen ihre Spuren,

wir hinterlassen Eindruck!"

 

 

Dieses abgewandelte Zitat sollte für sehr viele Besucher die Frage beantworten: "Noch ein Fahrzeugaufbereiter in Berlin?"

spezielle Einzelleistungen im Überblick:

 

  • Keramikversiegelung

Wachs: keine Lackverbindung, weich

Polymerversiegelung: Lackverbindung, weich

Keramikversiegelung: Lackverbindung, hart

 

  • Show-Car und Messe-Support

Sie haben viel Zeit und Geld in die Individualisierung Ihres Autos gesteckt und wollen es nun auf einer Messe oder Treffen präsentieren? Wir unterstützen bei der perfekten Präsentation.

 

  • Verkaufsaufbereitung / Aufbereitung für Leasingrückläufer

Sie wollen Ihr Fahrzeug verkaufen oder die Rückgabe des Leasingfahrzeugs steht an? Eine professionelle Verkaufs-/ Leasingrückläuferaufbereitung soll unter Verwendung möglichst wirtschaftlicher Produkte und Abläufe die Kosten reduzieren, das Ergebnis soll higegen die Chancen eines gewinnbringenden Verkaufs erhöhen. Faktoren wie möglichst lange Haltbarkeit des Lackschutzes spielen hier eine nachgestellte Rolle und das spart deutlich Kosten.

 

  • Scheinwerferaufbereitung

Ältere Fahrzeuge oder Fahrzeuge mit erhöhter Laufleistung weisen oftmals matte Stellen und Vergilbungen der Scheinwerfer auf. Ab einem bestimmten Grad kann dies sogar zu einem Sicherheitsrisiko werden. Neue Scheinwerfer kosten in der Regel mehrere hundert Euro, eine Aufarbeitung hingegen nur einen Bruchteil.

 

  • Cabrioverdeckreinigung und -imprägnierung
  • Acrylglasaufbereitung (wie zum Beispiel Cabrioheckscheiben)
  • Schriftzugentfernung von geklebten Schriftzügen oder Typenschildern
  • Mattlackpflege und Pflege von folierten Fahrzeugen

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.